Blick gerade aus

Heute morgen ging es wieder früh los. Halb sieben alles gepackt und ab zum Frühstück. Spärlich mit Brot und Marmelade aber genug Kaffee. Kurz nach sieben starten wir in den langen Tag. Nach den 34 km von gestern werden es heute um die 28 km werden.

Gleich zu Beginn des Tages ging ordentlich hoch und runter. Puh da schwitzen wir gleich - zumindest eine von uns. Nach gut 2 Stunden Pause mit Kirchenbesichtigung am Wegesrand. Die Sonne brennt schon mächtig. Aber es geht trotz allem immer ein frischer Wind. Pilger sehen wir auch hier und da. Viele Familien mir Kindern, und bekannte Pilger. Man kennt sich halt. Schön ist das, smalltalk am Weg und das in nahezu allen Sprachen.

Heute gibt es viele Rastplätze. Hier und da eine Bank. Manchmal sogar mit Kaffee und Getränken. In Larreule gibt's eine Snackbar. Hier frühstücken wir und tanken Kraft. Wir sind ab sofort in der Region Bearn. Am Fuß der Pyrenäen geht's jetzt recht locker weiter.

In Pomp noch mal Pause mit Coladoping. Es sind fast 40 Grad, keine Wolke am Himmel.

Noch 2 Stunden bis Arthez. Und nochmal ordentlich hoch und runter und einen riesen Bogen um das Tagesziel. Ja klar, da war ja auch eine tolle Kapelle unterwegs.

Halb 4 erreichen wir die Gite. Richard und Miguel sind schon da. Und auch hier ist heute die Gite voll, naja fast denn in unserem Zimmer sind noch 2 Betten frei und das bleiben sie auch. Duschen, waschen und shoppen.

Die Gruppe mit Pfarrer kommt auch wieder. Die Franzosen lassen sich ihr Gepäck fahren. Das gäbe es für uns nie. Aber sie sind auch eher zurückhaltend. Unsere netten Franzosen treffen wir beim einkaufen und quatschen zusammen. Sie sind heute in einer anderen Gite. Später Kochen wir noch... das geliebte Dosenfutter und sitzen zusammen mit Richard draussen und quatschen. Uns geht's so gut. Grüße an daheim...

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
  • Facebook Social Icon

Diese webseite wird gefüllt und betreut von Sandra & Frank Höhl, Steinweg 20, 36100 Petersberg-Marbach