Rucksack packen - der Weg ruft

...so da haben wir mal wieder alles zusammen gesucht und haarklein ordentlich ausgewogen. Ja manche belächeln das. Für mich aber ist das Wichtig. So kann ich besser das Unwichtige weglassen, besser gesagt wieder auspacken. Irgenwie ist der Rucksack auch ganz schön schwer geworden, aber ich brauch wirklich alles!!! Ganz sicher!

Morgen 14 Uhr geht der Zug gen Moissac, mit Zwischenstopp in Paris und Toulouse. Ich kanns kaum erwarten am Sonntag die ersten Kilometer gehen und den Weg zu spüren. Ein Jahr zu warten ist immer so verdammt lange.

Ich werde, so fern es möglich ist, hier den Blog schreiben und euch an unserem Weg teilhaben lassen. Es tut gut zu wissen, das Freunde mit uns pilgern, wenn auch nur virtuell.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv