Das Leben ist schön...

Nach einer recht guten Nacht verlassen wir gegen 8 Uhr die Herberge und kehren ins nächste Lokal zum Frühstück ein. Toast mit Marmelade und Kaffee und schon ist die Welt in Ordnung. Gut gelaunt starten wir in den neuen Tag. Durch einen Torbogen verlassen wir die Stadt. Der Weg führt über kleine Landstraßen und gleich zu Beginn erst mal kräftig hoch. Hoch und das gleich am Morgen ist ja so gar nicht mein Ding. Aber es geht gut. Leicht bergan durch Wald und Flur und die Wege sind auch super. Herrlich gut zu laufen und am Alto do Pena gibt’s nach gut 2 Stunden Fußmarsch die erste Bar. Ha, da kehren wir ein. Wir sitzen noch gar nicht lange, da kommen Gudrun und Franz um die Ecke. Welch eine Freude!

Der Weg heute ist landschaftlich wirklich schön und das Wetter spielt auch mit – Sonne pur. Unterwegs holen wir schnell eine Cola und machen Pause in Cornado in einer Bushaltestelle. Gerade der einzige Schattenplatz. Zu viert machen wir hier Pause aus der Brotbox – herrlich. Dann geht’s auch gleich schon wieder bergauf, aber lang nicht so steil wie wir es kennen. Weitläufig und flachhüglich bewegen wir uns auf dem Hochplateau. Die Sonne brennt inzwischen und die Wege werden zunehmend steiniger. Das lässt sich jetzt nicht mehr so gut laufen. Noch rund 5 km bis Santa Marina. Unterwegs kommen wir mit einem Bamberger Pilger ins Gespräch. Irgendwie sind heute viele Deutsche unterwegs. Sind wir gar nicht gewohnt. Macht aber auch Spaß.

Früh gegen 13 Uhr erreichen wir den Ort und checken in der Herberge ein. Es sind schon einige Pilger da, noch mehr Deutsche… Als erstes ein Zielradler. Oh das zischt nur so weg…. Danach duschen, waschen und heute machen wir ausgiebig Siesta. Das tut den Beinen auch mal gut. Gudrun hat sich heute Ihren Fuß verknackst. Oh je, da hilft erst mal nur hochlegen und kühlen. Am Abend genießen wir zusammen mit Gudrun und Franz ein köstliches Pilgermenü und etwas Wein dazu 😉.

Morgen kommt die Wegeteilung Finisterre / Muxia. Wir werden zuerst Muxia ansteuern und morgen bis Dumbria gehen.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
  • Facebook Social Icon

Diese webseite wird gefüllt und betreut von Sandra & Frank Höhl, Steinweg 20, 36100 Petersberg-Marbach