Rückblick Pilgervortrag in Marbach

Ende März war es mal wieder so weit. Wir haben uns mit vielen Pilgern oder zukünftigen Pilgern auf die Reise begeben. Ohne die Schuhe zu schnüren oder den Rucksack zu packen. Obwohl natürlich vor jeder Tour genau die beiden Sachen an erster Stelle stehen.

Unsere virtuelle Reise begann im französischen Moissac und führte durch die wunderschöne Gasconge, die Kornkammer Frankreichs. Hier werden mir wohl diese Millionen Sonnenblumen immer in Erinnerung sein.

Ein weiteres großes Highlight auf der letzten Tour war natürlich Condom. Hier lernten wir Pilgerfreund Richard kennen. Unvergessliche Tage haben wir zusammen erlebt. Und er war bei unserem Vortrag mit dabei. Absolut klasse.

Sehr beeindruckt hat auch unsere Pyrenäenüberquerung - ich glaube das lag an den Bildern. Die faszinieren mich auch immer wieder aufs Neue.

Wir hatten einen super schönen Abend und es ist für uns immer wie auf dem Weg, wenn wir die Bilder sehen und dazu erzählen. DA kann man schon auch mal abschweifen und der Vortrag dauert etwas länger. :)

Im Anschluss sahsen wir noch in gemütlicher Pilgerrunde zusammen und haben Erfahrungen getauscht und Fragen beantwortet.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge